Öffnungszeiten Wertstoffhof Boxdorf Nürnberg


 


Wertstoffhof Boxdorf Nürnberg
Würzburger Straße 17
90427 Nürnberg
Telefon: 0911 / 3 07 15 75

auf Google Maps-Karten anzeigen




Öffnungszeiten Wertstoffhof Boxdorf Nürnberg
Dienstag und Freitag 9.30 - 18 Uhr
Samstag 9.30 - 15 Uhr
Montag, Mittwoch, Donnerstag, Sonntag und Feiertag geschlossen

Abfallarten:
Autoakkus (maximal zehn Stück)
Batterien (größere Mengen im Karton, maximal 60 Liter)
Bauschutt (maximal 100 Liter) zum Beispiel Putzreste, Mauerwerk, Ziegel, Fliesen, Gartenplatten, Sanitärkeramik
Elektrogeräte (maximale Abgabemenge: Fünf Stück je Warengruppe)
Haushaltsgroßgeräte wie Waschmaschinen, Geschirrspüler, Wäschetrockner, Mikrowellengeräte, Herde, Kochplatten
Kühl- und Gefriergeräte
Informations- und Telekommunikationsgeräte
Geräte der Unterhaltungselektronik wie Computer, Monitore, Drucker, Tastaturen, Scanner, Schreibmaschinen, Faxgeräte, Telefone, Fernseher,Videorecorder, Videokameras, Camcorder, Radios, HiFi- Anlagen, DVD Player
Haushaltskleingeräte wie Rasierapparate, Bügeleisen, Nähmaschinen, Lampen, Staubsauger, Kaffeemaschinen, Toaster, Friteusen, elektrische Messer, Wecker, Taschenrechner, Bohrmaschinen, Sägen, Lötkolben, Rasenmäher
Federbetten
Fenster (maximal drei Stück ohne Mauer- und Putzreste)
Fette (alte Haushaltsfette, wie Brat- und Frittierfette und Öle, maximal fünf Liter)
Flaschenkorken
Gartenabfälle (maximal zwei Kubikmeter, keine Wurzelstöcke, Äste nur bis 15 Zentimeter Durchmesser)
Gasentladungslampen (Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen, maximal 50 Stück)
Glas (maximal 100 Liter) Hohlglas wie Flaschen und Gläser, Flachglas wie Fensterscheiben, Spiegel, Drahtglas, Verbundglas, Glasbausteine
Holz, Bretter bis zwei Meter Länge (circa 20 Stück), Balken bis zehn Zentimeter Durchmesser und 1,5 Meter Länge (Gesamtmenge maximal 2 Kubikmeter)
Kerzenwachs
Metalle wie Eisenteile, Blech, Alu, Kupfer, Kupferkabel, Messing, Blei
Papier und Kartonagen (maximal 200 Liter oder circa 200 Kilogramm)
PKW-Reifen, auch mit Felgen (maximal zehn Stück)
Problemmüll nur beim Schadstoffmobil abgeben!
Schuhe
Sperrmüll: Das sind Abfälle, die zu groß oder zu schwer für die Abfallbehälter sind, beispielsweise Matratzen, Möbel, Teppiche, Regale, Öfen, Koffer (Gesamtmenge 4 Kubikmeter)
Spraydosen – leere (maximal 50 Stück)
Styropor (maximal 200 Liter)
Textilien – noch brauchbar! (nicht brauchbare in den Restabfall)
Türen, auch mit Rahmen (maximal drei Stück)
Verkaufsverpackungen aus Kunststoff, Metall und Verbundstoffen (maximal 60 Liter)

Wichtig!

Bitte nur getrennt gesammelt und in haushaltsüblichen Mengen anliefern. Keine Säcke oder Kisten mit bunt gemischtem Inhalt. Größere nicht haushaltsübliche Mengen können nicht angenommen werden. Auch Teilmengen aus größeren Anlieferungen müssen abgelehnt werden.

Wertstoffhöfe in Nürnberg

source